B2019-1
VereinVorstandKontaktFischerheimWir helfen100. GV 202298. und 99. GV 202197. GV 201996. GV 201895. GV 201794. GV 201693. GV 201591. GV 201390 Jahre FV-Montafon AktivitätenGmewerch Tilisuna 2015Rutenbaukurs 2015JugendKinder und Jugendausweis GewässerGewässerplanSchwarzsee am HochjochAlpguesseenSchwarzsee im SilbertalKleiner PfannseeLangseeKessiseeScheidseenBrüllender SeeTilisunaseeGampadelsspeicherIll und SeitenbächeLitzSuggadinBaumaßnahmenGewässerrandstreifenTageskartenGewässerplanAusgabestellenBedingungenKulinarischesdiverse RezeptePortugiesischer FischeintopfGegrillter WolfsbarschForelle in der Salzkruste gegartSaiblingsfilet an WurzelwerkGefüllte ChampignonsLachsforellen-SulzGraved LachsForellen-CarpaccioBratforellenForellenfilet mit SafransauceForellenfilet mit Spagetti Lachs am Lagerfeuer FliegenfischenEintagsfliegeKöcherfliegeSteinfliegeFliegenbindenRutenbauFliegenrute verkürzenReparaturenTipps & TricksFotogalerie
Fangbestimmungen
Fahrgenehmigungen
Links
Sponsoren
Impressum
Drucken
Datenschutzerklärung
printer
Abflussmessstationen
FVM.png Startseite
Am 28. März 2015 veranstaltete die Marktgemeinde Hard die alljährliche Flurreinigung. Der Fischereiverein Hard beteiligt sich an dieser Veranstaltung immer unter dem Titel "Seeputzate" und befreit hierbei die Schleienlöcher und den Rheindamm von Unrat.
Der Fischereiverein Montafon (FVM) unterstützte in diesem Jahr unter dem Motto "Fischer vo dr Quell bis zum See!“ mit acht Mitgliedern und vier Jugendfischern diese Aktion des FV-Hard. Im Vordergrund stand zum einen das "Miteinander" zum anderen das gemeinsame Ziel "Erhalt der Gewässer und der Gewässerrandzonen als wertvolle Erholungszone".
Dem Fischereiverein Montafon wurde die Aufgabe zugeteilt, den Rheindamm von weggeworfenem und angeschwemmtem Unrat zu befreien.
Ein großes Dankeschön an den FV-Hard für den herzlichen Empfang und der Marktgemeinde Hard für die anschließende Verköstigung im Feuerwehrhaus Hard.

Rene Kienecker, FV-Montafon
Logo.png