B2019-1
VereinVorstandKontaktFischerheimWir helfen100. GV 202298. und 99. GV 202197. GV 201996. GV 201895. GV 201794. GV 201693. GV 201591. GV 201390 Jahre FV-Montafon AktivitätenGmewerch Tilisuna 2015Rutenbaukurs 2015JugendKinder und Jugendausweis GewässerGewässerplanSchwarzsee am HochjochAlpguesseenSchwarzsee im SilbertalKleiner PfannseeLangseeKessiseeScheidseenBrüllender SeeTilisunaseeGampadelsspeicherIll und SeitenbächeLitzSuggadinBaumaßnahmenGewässerrandstreifenTageskartenGewässerplanAusgabestellenBedingungenKulinarischesdiverse RezeptePortugiesischer FischeintopfGegrillter WolfsbarschForelle in der Salzkruste gegartSaiblingsfilet an WurzelwerkGefüllte ChampignonsLachsforellen-SulzGraved LachsForellen-CarpaccioBratforellenForellenfilet mit SafransauceForellenfilet mit Spagetti Lachs am Lagerfeuer FliegenfischenEintagsfliegeKöcherfliegeSteinfliegeFliegenbindenRutenbauFliegenrute verkürzenReparaturenTipps & TricksFotogalerie
Fangbestimmungen
Fahrgenehmigungen
Links
Sponsoren
Impressum
Drucken
Datenschutzerklärung
printer
Mitglieder/Ansuchen
FVM.png Startseite
Am 28. November 2015 hatten wir die Gelegenheit, die Fischzuchtanstalt Koblach zu besuchen. Obmann Werner Kreutz führte uns durch die komplette Anlage, in der Bach- und Regenbogenforellen gezüchtet werden. Bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt konnten wir live miterleben, wie die Fische gestreift wurden und so bekamen wir einen Einblick in diese sehr aufwändige und arbeitsintensive Reproduktion.

Abschließend wurde bei einer zünftigen Jause im sehr gemütlich eingerichteten Vereinshaus noch einmal alles ausführlich diskutiert. Gegen Mittag ging's wieder heimwärts und wir hatten den Kopf voller Ideen für unsere zukünftige Bewirtschaftung.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Obmann Werner Kreutz und seiner Mannschaft für die sehr freundliche Aufnahme und die detailreichen Erklärungen!